Blogs, Vlogs, Infos und Foren


Blog und Vlogs

Hier findest du eine wachsende Ansammlung von Blogs, Vlogs, Infos und Foren zum Thema Wohnkabinen. In loser Reihenfolge und ohne Bewertung. Solltes du selbst über einen Blog verfügen oder jemanden kennen, lasse mich es wissen!

Vor kurzem haben mich Dagmar und Oliver kontaktiert. Die Beiden sind auf einer tollen Reise gerade in Kasachstan! Sie sind seit 2018 mit ihrem Ford Ranger( BJ 2011) und einer Ortec Mini Alu Kabine unterwegs und bereisen die Länder der Welt. Viele tolle Bilder von Ihnen gibt es auf https://www.goneforadrive.com zu sehen. Ihr Motto lautet „entschleunigtes Reisen“ welches auch ihr Logo symbolisiert. (eine stilisierte Schnecke)

Ein echte Bereicherung in der Wohnkabinenszene bieten Grit und Basti auf ihrer neuen Seite www.321off.com . Es gibt schon viele tolle Bilder zu sehen und auf ihrem YT Kanal viele wertvolle Hintergrundinformationen. Aufmerksam wurde ich durch einen genialen Innenausbau in ihrem Ford Ranger. Die beiden sind aus dem „Hamsterrad des Lebens“ ausgestiegen, haben mit ihrem bisherigen Leben einen Cut gemacht und reisen seit 2019 mit ihrem Ranger und Nordstar Kabine durch die Welt. (mittlerweile mit einem Van, aber auch dazu gibt es einige interessante Berichte warum sie umgestiegen sind) Das finde ich sehr spannend und hoffe das wir die beiden noch lange mit ihren Reisen begleiten werden. Ein Interview von wohnkabinen.online mit den beiden gibt es hier

Heike und Vido sind seit kurzem erst mit ihrem Fernwehmobil im südlichen Afrika unterwegs. Ein Jahr Afrika. -so heißt nicht nur ihre Seite mit Blog, sondern ist auch das Ziel ihrer Reise. Im Oktober 19 ist das Fernweh Mobil per Schiff in Afrika angekommen und die beiden sind per Flugzeug im November nachgereist. Nun warte ich gespannt auf ihre ersten Berichte, quer durch die südlichen Länder Afrikas. Update: Leider hat die Reise ein tragisches Ende gefunden. Was genau passiert ist , erfahrt ihr demnächst auf wohnkabinen.online

Ein tolle Seite habe ich über eine Wohnkabine auf einem Toyota Hilux gefunden. Linda und Hanjo Kaminski aus Nordhorn reisen durch die Welt. Der Hammer ist nun der Neubau einer kleinen aber feinen Wohnkabine. Sie lassen auch auf Facebook die Leser bei allen Bauabschnitt teilhaben. Sehr Interessant! www.einluxaufreisen.de

Sonja und Christian Weissenberger touren mit ihrer Excab Kabine„Allaq“ (sprich „Achlak“ Grönländisch und bedeutet „Der schwarze Bär“)  u. a. durch Australien. www.anderstouren.de

Sebastian Siegert tourt mit einer Nord Star durch Europa und dabei werden auch Kurztipps beschrieben. Allerdings nicht auf einer Homepage, sondern in seinem Facebook Account.

Ihr Mobil heißt WoKi (=WohnKiste) – ein Toyota Hiluxmit einer Bimobil Wohnkabine, damit sind Maria Koller und Wolfgang Gugg aus Hallein bei Salzburg sei 2012 in Europa und nördlichen Afrika unterwegs. Sogar in den Kaukasus und Iran haben es die beiden geschafft. Eine sehr schön gestaltete und ehrliche, informative Homepage. http://www.woki-wege.at

Eine sehr ansprechende Seite mit vielen Reisetipps Informationen und professionellen Bildern, finde ich die Seite www.the-travely.com. Bis her reisen Valeria und Lukas noch mit Dachzelt durch die Weiten der Welt. Die Seite zeigt die beiden bei ihrer 10 monatigen Weltreise. Aber seit kurzem sind sie im Besitz eines Pickups und einer Kabine und planen eine Balkanreise. Man darf gespannt sein…. Update: Mittlerweile hat sich die Seite sehr ansprechend verändert und es gibt viele Tipps zum Selbstausbau einer Kabine. Und das in einer nicht typischen Art….Sehr cool gemacht.

Auf der Facebook Seite TC on Tour kann man Stefan und Carola mit ihrer Nordstar Kabine auf ihren Reisen begleiten.

Ab sofort reisen Marianne Schaffner und Markus Buser in einem Toyota Hilux Revo mit einer Excab Kabine durch Europa. Auf ihrer Seite www.wolf78-overland.ch kann man nicht nur Bilder und Videos über ihre Reisen durch Europa bestaunen, sondern erfährt auch vieles Nützliches über CB Funk .Dazu gibt es eine Facebook SeiteInstagram und einen Youtube Kanal

Sabine und Mike betreiben seit kurzem einen Blog. Sie reisen mit einem Toyota Hilux und einer Alucab Khaya Expeditions Kabine durch die Welt. www.Bugis.camp

Auf Facebook findet man die Seite von Two on Tour. Mit Wohnkabine Tischer Box 240 haben Jeannette und Ralf das südliche Afrika bereist und zeigen das mit schönen Bildern und kurzen Videos.

Mit Evelyn und Raik habe ich ein Interview über das Erlebnis Gebrauchtkabinenkauf gemacht. Die ganze haarsträubende Geschichte von den Beiden gibt es hier und ihren Blog findest du hier

Eine weitere tolle Seite finde ich ich die travelsouthbound.de . Tanja und Armin reisen mit Ihren Mitsubishi über den Balkan nach Griechenland und von dort auf den afrikanischen Kontinent. Dort werden Sie dann von Ägypten entlang der Ostroute bis Südafrika fahren und von dort nach Südamerika verschiffen. Viel Glück auf dieser spannenden Reise!

Silke und Marc waren früher mit einem alten Jeep Cherokee und Dachzelt unterwegs. Da etwas Komfort aber nicht nachteilig ist, sind sie seit 2016 mit einem Fernwehmobil unterwegs. Damit waren sie in Marokko, am Nordkap, in Albanien und Griechenland und immer mal wieder in Deutschland irgendwo. Sie haben einen großen Knall (eigene Worte von Marc! nicht von mir :-)) was kochen betrifft, kaufen immer frisch ein und haben das auf der OTTO ( Offroad- & Touristik-Tage Ohrdruf) auch live vorgestellt. Ich hoffe das wir den Beiden in Kürze einmal ein paar Gerichte entlocken können und die in einem kleinen Bericht vorstellen . Silke und Marc betreiben einen Tripline Blog. Dort kann man die Reisen der Beiden nach verfolgen.


Lektüre

PCM: Das Pickup Camper Magazin

Das Pickup Camper Magazin ist wohl das einzige Magazin, welches sich ausschließlich mit unserem Hobby beschäftigt. Ich glaube da gibt es nichts vergleichbares auf dem Markt. Mittlerweile ist das Magazin auf ca. 100 Seiten angewachsen. Das Besondere: Es steht K O S T E N L O S zum Download bzw. als Online Lektüre zur Verfügung. Aber auch für die Leser, die lieber etwas in der Hand beim halten möchten anstatt in den Bildschirm zu schauen, kann geholfen werden: Das Magazin kann man über ein Abo in der Druck Version bestellen. Oder es ist an verschiedenen Verkaufsstationen erhältlich.


Foren

Diese zwei großen Foren beschäftigen sich ausschließlich um das Thema Pickup Camper. Von Hilfestellungen für Selbstbauer bis zu Kaufberatungen gibt es tausende Tipps und Tricks aus erster Hand.